Wild Grown Kafa

Wild Grown Kafa

Produktbeschreibung

gehaltvoller Körper - feine rotbeerige Säure - Aromen von wilden Kräutern
aus 100% Arabica-Bohnen
ungespritzt - frisch geröstet

Unser "Kafa Wildgrown" Kaffee stammt von der kleinen DIRI Kooperative aus dem UNESCO Biosphärenreservat Kafa, dessen Bergnebelwälder ideale Bedingungen für wild wachsende Kaffeesträucher bieten. Er zeichnet sich durch einen gehaltvollen Körper aus, der herkunftsbedingt eine relativ hohe Geschmackskomplexität mit sich bringt. Die Würze des Urwaldes kombiniert mit der süßen Frische von Trauben und Kirschen und angenehmen Tönen nach Schokolade, Mandeln und Vanille verwöhnt den Gaumen mit einer sauberen Säure. Dieser wunderbar feine Kaffee ist ein erlesenes Geschmackserlebnis für jeden Kaffeeliebhaber.

Die DIRI Kooperative liegt im Süden von Kafa im Woreda (Bezirk) Gimbo und hat ca. 280 Mitglieder. Die Regenwälder um DIRI liegen auf einer Seehöhe von 1.700 bis 2.000 Metern und sind Teil des Kafa Biosphärenreservates, das größtenteils mit Bergnebelwäldern bedeckt ist und wildwachsende Kaffeesträucher beherbergt. Im Juni 2010 wurde das Gebiet in das weltweite Biosphärenreservats-Netz der UNESCO aufgenommen. Die DIRI Kooperative gehört zur Kafa Forest Coffee Farmer´s Cooperative Union und produziert ungefähr 1.000 Säcke Rohkaffee pro Jahr. Seit 2009 wird die DIRI Kooperative von TechnoServe in der Umsetzung von Projekten zur Optimierung der Produktionsqualität unterstützt. Dadurch konnte eine im Eigentum der Kooperative befindliche Kaffeeaufbereitungsanlage umgesetzt werden, wodurch die Kaffeebauern einen höheren Preis für ihren Kaffee erhalten.

Der Kaffee der DIRI Kooperative wächst vorwiegend wild. Er ist ein natürlich gewachsener und fair gehandelter Kaffee.

Normaler Preis
€8,50
Sonderpreis
€8,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten